Das Living Lab smart office space ist ein Gemeinschaftsprojekt der TU Kaiserslautern und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI). Es dient dem Fachgebiet Gebäudesysteme und Gebäudetechnik von Prof. Dr.-Ing. Sabine Hoffmann als Experimentierraum für Innovationen im Bereich Personalized Environment und Ambient Intelligence.
Als Living Lab ist es nicht nur wissenschaftliches Forschungslabor, sondern wird als temporärer Arbeitsplatz von Angehörigen der TU Kaiserslautern und des DFKI genutzt.
Die im Living Lab arbeitenden Menschen nutzen die zukunftsweisenden Technologien und fungieren gleichzeitig als ProbandInnen zur Evaluation und Weiterentwicklung.
Living Lab

TU KAISERSLAUTERN

1/4

Projekt finanziert durch die Unterstützung der Europäischen Union, das Programm Interreg V-A Großregion und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung

© 2019 par Équipe BEMS. 

  • LinkedIn Social Icon